Berichte aus den Zentren

Themen im Magazin

Österreich Treffen 2013

April 2014: Generalversammlung Plattform EKiZ Tirols


v.l.: Dr. Dietmar Huber, Vertreter der Tiroler Landesregierung, bei seinen Begrüßungsworten; Vorstand PLATTFORM: Präsidentin Barbara Lechner und Kassierin Doris Mariacher (nicht im Bild: Malina Klöppel)


Der Vorstand PLATTFORM Eltern-Kind-Zentren Tirols lud am 4. April seine 29 Mitgliedervereine zur Generalversammlung mit Neuwahlen ins Eltern-Kind-Zentrum Kramsach und Umgebung.

Am Beginn stand Austausch über aktuelle Themen und Anliegen aus den Zentren am Programm. Die Plattform EKiZ Tirols, welche vor 10 Jahren mit dem Ziel "gemeinsam mehr für die Tiroler Familien zu erreichen" gegründet wurde, steht wieder vor neuen Herausforderungen. Die großartige Entwicklung in diesen Jahren quer durch alle Bezirke Tirols lässt sich schon bei den an die Leistungen der Zentren angepassten Subventionen des Landes ablesen.
Dr. Dietmar Huber: "Waren es am Anfang € 5.000 so sind es jetzt bereits € 600.000, welche das Land Tirol/Abt. JUFF für die Standortsicherung und die Pro-Kopf-Förderungen der Eltern-Kind-Gruppen im Jahr finanziert."

IHR KOMMENTAR
Die Vertreterinnen der Mitgliederzentren Tirols mit LA Andrea Krummschnabl (Mitgründern der PLATTFORM).

Im Laufe dieser Jahre entwickelten sich die Angebote der Zentren mit den Anforderungen der Gesellschaft und den Bedürfnissen junger Eltern nach Begleitung, Information, Kinderbetreuung und Möglichkeiten mit ihren Kindern Gleichgesinnte im naher Umgebung zu finden.

IHR KOMMENTAR IHR KOMMENTAR

Die Teilnehmerinnen und Gäste nutzten jede Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Vernetzen.

IHR KOMMENTAR

Die Rückmeldungen der Mitgliedervereine bei dieser GV zeigten, dass vielseitigere Anliegen und umfangreiche Aufgaben an die PLATTFORM kommen werden. Das Ziel: eine gute Qualität in den Angeboten für die Familien und für die Arbeitsqualität der vielen tlw. ehrenamtlichen MitarbeiterInnen.

Lt. Tagesordnung präsentierte Präs. Barbara Lechner den Tätigkeitsbericht des Vorstandes und die Kassierin Doris Mariacher den geprüften Kassabericht der Jahre 2012 und 2013 - der Vorstand wurde nach dem Bericht der Rechnungsprüferinnen Doris Brenner und Carola Öfner einstimmig von der GV entlastet.


IHR KOMMENTAR

Nachfolgend wählte die Generalversammlung den neuen Vorstand für die nächsten 2 Jahre mit Präsidentin Barbara Lechner und Vize-Präsidentin Sabine Mutschlechner.

IHR KOMMENTAR IHR KOMMENTAR
Neu gewählte Vize-Präs. Sabine Mutschlechner (Bild links / Mitte) stellte sich dem Plenum vor und meinte: "Ich freue mich schon auf diese neue Aufgabe - wird sicher spannend!"

Die Schulung zur Eingabe der Termine auf der gemeinsamen Homepage rundete den informationsreichen Nachmittag für alle Besucherinnen ab.

(bale)






zurück...

tirol - Unser Land

Arbeitskreis der Eltern-Kind-Zentren Tirols | Barbara Lechner | Tel. +43 (676) 6674917 | barbara@ekiz-kramsach.at | office@eltern-kind-zentren.at | Impressum